Von der Baustelle zur Wohnung


Aus der Kategorie: unkategorisiert
Und weiter...
So. Da bin ich wieder. Meine Wohnung nimmt immer mehr Form an. Zurzeit sind ungefähr die Hälfte meiner Umzugskartons ausgepackt. Der Rest stapelt sich noch immer im Schlafzimmer. Der Grund dafür ist, dass ich nicht alle Möbel aus meinem alten Zimmer mitgenommen hatte. Jetzt fehlen mir noch ein, zwei Regale, um meinen gesamten Krempel unterzubringen. Ich hatte mir vor zwei Wochen schon zwei Stück bestellt. In diesem Onlineshop hier: http://www.fashion4home.de, aber es wird wohl noch ein wenig dauern, bis die ankommen. Im Moment spiele ich mit der Idee, die Wände in meinem Wohnzimmer mit Strandmotiven zu bemalen. Ich stelle mir so eine Dünenlandschaft vor. Dafür müssten dann allerdings die Möbel nochmal beiseite gerückt werden. Wenn ich meine Eltern überreden kann, mir dabei zu helfen, mache ich das vielleicht am Wochenende. Mal sehen...




Sandra




Erstellt von Sandra101 (Tuesday 24th of August 2010 10:04:14 AM - vor 3571.98 Tagen)
in der Kategorie unkategorisiert als Blogeintrag
Veröffentlich/Freigeschaltet: Tuesday 24th of August 2010 10:04:14 AM von Sandra101
Der Beitrag wurde insgesamt 2160 mal gelesen (durchschnittlich 0.6 mal am Tag)

Bewertung des Beitrages: - Noch keine Bewertung - von 10 Punkten (bei 0 Stimmen)

Für Benachrichtigung über neue Beiträge aus der Kategorie unkategorisiert:
Jetzt kostenlos als Benutzer von "Sandras Blog" registrieren...!

Kommentar zu diesem Beitrag verfassen:

Dein Name (* Pflichtfeld):


Deine Website:
(mit http://)


Deine E-Mail Adresse:
(Nicht öffentlich, wird intern bei Webfan gespeichert, aber niemandem angezeigt.)


Track Back Url:
(mit http:// - Auf dieser Url hast Du auf den vorliegenden Artikel verlinkt)


Bewertung des Artikels abgeben:
(10=besonders gut | 0=besonders schlecht)


Dein Kommentar zu diesem Beitrag (* Pflichtfeld):




Bitte mit TAN A2 bestätigen:



Bewertung des Beitrages: - Noch keine Bewertung - von 10 Punkten (bei 0 Stimmen)

Kommentare zu diesem Beitrag:


- keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden -